Wochenbettbetreuung

Wochenbettbetreuung

Die ersten Zeit nach der Geburt ist für frischgebackene Eltern eine sehr aufregende und besondere Zeit. 

 

In dieser Zeit tauchen oft noch viele Fragen und Unsicherheiten auf. Dann wird es von vielen als hilfreich empfunden, wenn auch zu Hause eine Hebamme mit Tipps und Beratung zur Seite steht.


Die Hebamme beantwortet Fragen aller Art, kontrolliert die Gewichtszunahme und Nabelheilung des Kindes, unterstützt beim Stillen und überwacht die Rückbildung bei der Frau. 

 

Bei Auffälligkeiten überweise ich euch zum Arzt oder ins Krankenhaus.


Nach der Geburt könnt ihr das Krankenhaus in den ersten 24 Stunden verlassen (ambulante Geburt) und ich besuche euch dann täglich in den ersten 5 Tagen und bis zu weitere sieben Mal in den ersten acht Wochen. Oder ihr bleibt zuerst noch ein paar Tage im Krankenhaus, wo rund um die Uhr jemand für euch da ist und wenn ihr dann nach Hause geht, unterstützte ich euch in der ersten Zeit zu Hause.

 

Hier findet ihr nähere Infos zu den Kosten und zur Rückerstattung von der Krankenkasse.